Nachlese – Hundeschwimmen

 

 

Anstelle der an Samstagen stattfindenden Trainingseinheiten mit den Hunden absolvierten etliche Hundebesitzer mit ihren vierbeinigen Freunden eine Unternehmung der besonderen Art. Sie trafen sich bei optimalen Wetterbedingungen und sommerlichen Temperaturen auf einem Waldparkplatz hinter der Ortschaft Weidenthal, um anschließend gemeinsam einen Waldspaziergang zu unternehmen. Dabei durften die Hunde ohne Leinenzwang durch den Wald toben und spielerisch die Umgebung  erkunden. Am Ziel, dem Morschbachweiher, angekommen , testeten die meisten Hunde ihre Schwimmeigenschaften, indem sie sofort das Gewässer in Beschlag nahmen. Diese Ausflüge in die freie Natur sind sehr wichtig für das Sozialverhalten der Hunde, denn spielerisch und mit viel Freude werden das gegenseitige Kennenlernen und Akzeptanz trainiert. Nach zweistündigem Herumtoben kamen einige Vierbeiner an ihre Grenzen, sodass ein wunderschöner Nachmittagsausflug sein Ende nahm. Alle Zwei- und Vierbeiner hegten die Hoffnung, dass ein Hundetraining in dieser Art seine Wiederholung findet.

 

 

Termin – Vorankündigung

 

Für Samstag, den 18. Juli 2015 haben die Hundefreunde Hochspeyer ein Sommernachtsfest auf dem Trainingsgelände im Rotental geplant. Neben den bekannten Grillspezialitäten und Getränke aller Art werden für Hund und Halter ein lustiges Unterhaltungsprogramm angeboten. Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr. Hierzu laden wir alle Vereinsmitglieder, sowie Freunde und Gönner der Hundefreunde ein. Vergessen Sie für ein paar Stunden die Sorgen des Alltags und genießen Sie den Aufenthalt in freier Natur gemeinsam mit unseren vierbeinigen Freunden.