Terminerinnerung - Besuch des Wildparks Kaiserslautern

 

Die Hundefreunde Hochspeyer haben für Samstag, den 25. Juni 2016 wieder etwas Besonderes zu bieten, nämlich den Besuch des Wildparks Kaiserslautern mit den Hunden.

Das  Wildgehege mit einem sehr alten Baumbestand beherbergt Tiere, die bei uns in freier Wildbahn vorkommen oder einmal bei uns beheimatet waren wie Wisente, Rehwild, Auerochsen, Wildpferde, Rothirsche, Mufflons, Wildschweine und Luchse. Das Areal ermöglicht es den Besuchern verschiedene Tiere ungestört zu beobachten. Etwa 90 Tiere beherbergt das Gelände.

Ein Wildpark bietet die Möglichkeit jagdlich motivierte Hunde gesichert, also angeleint mit dem Wild zu konfrontieren. Hierbei ist eine weitere Einschätzung hinsichtlich des Erregungszustandes, die Art und Weise wie ein Hund auf Wild reagiert und seine "mentale Erreichbarkeit"  möglich. Es ist also ein "kleiner Baustein" im Gesamttrainingskonzept, denn Wild in freier Natur bietet dem Hund natürlich den "höheren Reiz".

Die Abfahrt mit dem PKW ist um 14:30 Uhr vom Hundeplatz im Rotental oder Treffen auf dem Parkplatz gegenüber Gaststätte Quack um 15:00 Uhr. Der Rundgang durch das Gehege dauert ungefähr 1 Stunde. Eintritt wird nicht erhoben. Empfehlenswert ist die Mitnahme von Kotbeutel und Wasser für die Hunde.

Ihr Ansprechpartner: Roland Thorn (1. Vorsitzender) Tel: 06303-5267
Unsere Internetseite: www.hundefreunde-hochspeyer-ev.de