Ideen für spannende Herbst-Gassi-Runden

 

Die Tage werden langsam wieder kürzer und die Temperaturen sinken - der Herbst steht also schon vor der Tür. 

Für Fellnasen ist besonders der Herbst eine tolle Zeit, dann im Herbstlaub lässt es sich prima spielen. Hier drei Kurz-Ideen, die Ihr Hund lieben wird.

  • Erzeugen Sie einen Laubregen, indem Sie am Boden liegende Blätter in die Luft werfen und sie von Ihrem Hund fangen lassen.
     

  • Leinen Sie Ihren Hund ab, befestigen Sie ein Spielzeug an der Leine, ziehen Sie es durch das raschelnde Laub und lassen Sie Ihren Hund die Verfolgungsjagd aufnehmen. Oder: Platzieren Sie das an der Leine befestigte Spielzeug in einem Laubhaufen, und lassen Sie das Laub dann durch sanftes Zuppeln an der Leine spannend rascheln.
     

  • Verstecken Sie einen mit Leckereien gefüllten Apportier-Dummy in einem Laubhaufen, den Ihr Hund erschnüffeln darf.
     

Wichtig: Auch Igel lieben Laubhaufen und ziehen sich darin gern für den Winterschlaf zurück. Lassen Sie deshalb lieber die Finger von bereits aufgetürmten Laubhaufen. Schichten Sie stattdessen die Haufen immer selbst auf. Sonst kann das schmerzhaft für empfindliche Hundenasen enden.
 

Ihr Ansprechpartner: Roland Thorn (1. Vorsitzender) Tel: 06303-5267
Unsere Internetseite: www.hundefreunde-hochspeyer-ev.de