Der Hund als Hellseher

Hunde sind besonders aufmerksam und extrem interessiert.
Dass Ihr Hund sehr aufmerksam ist, können Sie sicher sofort unterschreiben. Nichts in seiner Umgebung entgeht ihm und Ihr Hund ist extrem interessiert an Ihnen und daran, was Sie so treiben. Es ist eine Tatsache: Unsere Hunde lassen uns den lieben langen Tag nicht aus den Augen. 

Hunde sind fantastische Beobachter
Ihr Hund registriert die geringsten Verhaltensweisen von Ihnen, die Ihnen oft gar nicht bewusst sind. Er merkt an Ihrer Körperhaltung, Ihrem Gesichtsausdruck und am Klang Ihrer Stimme, wie es Ihnen geht: ob Sie angespannt oder entspannt, traurig oder fröhlich sind. 

 

Hunde sind Verknüpfungs-Meister
Unsere Hunde sind besonders gut darin, Assoziationen und Verknüpfungen herzustellen – also aus einer Handlung oder einer Verkettung von Handlungen abzuleiten, was wohl als Nächstes passieren wird. Was das angeht, sind wir Menschen ihnen deutlich unterlegen. Zudem sind unsere Vierbeiner extrem schnell darin, bekannte Zusammenhänge auf neue Situationen zu übertragen. Ihr Hund weiß, dass Sie ihn – wenn Sie zur Leine greifen – gleich anleinen werden, um mit ihm loszugehen.

Hunde haben einen großen Erfahrungsschatz

Aufgrund dieser drei Faktoren haben unsere Hunde einen reichen Erfahrungsschatz. Sie besitzen viel mehr Infos über uns als wir über sie. Und darauf greifen sie zurück, wenn sie unser Verhalten interpretieren. Was immer Sie gerade tun – selbst dann, wenn Sie meinen, gerade gar nichts zu tun: Ihr Hund zieht Schlüsse aus Ihrem Verhalten.