Sommerfest 2017

Die Veranstaltung wurde ihrem Namen mehr als gerecht, denn bei optimalen Wetterbedingungen und annehmbaren Temperaturen trafen sich eine große Anzahl von Hundebesitzer und Trainingsteilnehmer auf dem Gelände der Hundefreunde Hochspeyer im Rotental.

Der Jahreszeit entsprechend wurden natürlich Gegrilltes gereicht und kühle Getränke angeboten. Die Kuchenliebhaber kamen auch nicht zu kurz, denn eine schöne Auswahl an Selbstgebackenem erfreute die anwesenden Gäste. Erstmals standen auch diverse Mixcocktails auf der Getränkekarte, vom „Tequila Sunrise“ über den „Hugo“ bis zum „Gerissenen Hund“.

Die Veranstalter scheuten weder Zeit noch Mühe, den zahlreichen Gästen ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Hund und Halter zu offerieren. Langeweile war ein Fremdwort, denn die „Gespanne“ zeigten, was sie können und was sie gelernt haben. Innerhalb eines zweistündigen Programmes mit Vorführungen hatten Zuschauer und Teilnehmer sehr viel Spaß und Freude. Slalomlauf mit Hund, Regenschirm und Wasserglas, ein Sitz auf dem Wackelbrett, eine Schmierseifen-Rutschpartie, sowie Logieren und Tunnellauf, zu guter Letzt eine Dogdance-Vorführung forderten alles Können von Hund und Halter.

Den Jugendvertretern Christiana und Sascha, sowie allen anderen Akteuren sind für ihren Einfallsreichtum, Mühe und Arbeitseinsatz der Dank der Gäste und Teilnehmer sicher. Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung, die zum Wiederholen im nächsten Jahr ermuntert und einlädt.