Sommerfest 2018

Bei endlich mal angenehmen Temperaturen trafen sich etliche Hundebesitzer und Trainingsteilnehmer am vergangenen Wochenende auf dem Gelände der Hundefreunde Hochspeyer im Rotental zu einem gemütlichen Beisammensein.

Der Jahreszeit entsprechend wurden natürlich Gegrilltes gereicht und diverse Getränke angeboten. Die Kaffee- und Kuchenliebhaber kamen auch nicht zu kurz, denn eine schöne Auswahl an Selbstgebackenem erfreute die anwesenden Gäste. 

Die Veranstalter scheuten weder Zeit noch Mühe, den Gästen ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Hund und Halter zu offerieren. Langeweile war ein Fremdwort, denn die „Gespanne“ zeigten, was sie können und was sie gelernt haben. Vorführungen aus dem Agility-Programm mit Hürdenlauf und Tunnelpassagen, sowie Einblicke und Darbietungen aus dem Dogdance-Angebot offerierten dem Publikum viel Spaß und Freude beim zu schauen. Die Vorführungen waren ein kleiner Einblick in das Vereinsangebot, denn außer der alltagstauglichen Ausbildung der Hunde sind noch Objektsuche, Dummytraining und Longieren im Angebot. Ganz nebenbei bot die Veranstaltung die ideale Gelegenheit der Kommunikation und dem Kennenlernen und der Auslastung unserer vierbeinigen Freunde.

Den Akteuren auf dem Trainingsplatz sind für ihren Einfallsreichtum, Mühe und Arbeitseinsatz der Dank der Gäste und Teilnehmer sicher. Anerkennung gebührt auch den Helfern vor, während und nach der Veranstaltung, denn ohne ihren Einsatz wäre ein reibungsloser Ablauf nicht möglich. Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung, die zum Wiederholen im nächsten Jahr ermuntert und einlädt.